Wasserhyazinthen

Tintenblasse Blüten Grübchen
zierlich aufgerüscht tanzen sie
graziöse Wasserreigen im Tutu
sattgrüner Blätter weben sie die feinen

Netze Schaumgeburt im nassen
Element Winde lispeln fächeln
üppig Sommerduft Libellen
säuseln grün. Doch drunten vehement

ein Krieg entbrennt tobt Hauen Stechen
rammen kräftig Wurzeln brechen stramme
Rispen kriegserprobte Seehyänen

erwehren begehren Platz und immer mehr
verschlingen Lücken Leben stirbt erstickt
versnobt dazu tanzt der hybride Hyazinth.