Mittags

Ich gehe mit dem Mittag durch die Stadt.
Die Straßen sind wie aufgemalt, die Häuser
geben sich keine Mühe, sind einfach Häuser,
der schäbige Himmel hängt wie immer.
Ich starre hindurch, laufe weiter.