Rätsel mit neun Hinweisen (2012)

1.
Der große Mobilat ermittelt in jede Richtung.
2.
Allein das Foto vom Einschussloch gilt als Beweis.
3.
Die Opfer wurden am Tag danach erfunden.
4.
Ein Täter besitzt ein Hund, der beim Autofahren kotzen muss.
5.
Fünf Tage später wurden alle Lügen langsam wahr.
6.
Die Waffen hatten Zierleisten, mit farbigen Codes.
7.
Ihre Kunst zählte zu Hause nicht viel.
8.
Jeder zweite Tote war nicht verletzt.
9.
Hanegiff wusste mehr, konnte aber nicht sprechen.
10.
Dürfen die Kinder der Scharfschützen was dazuverdienen?