Zielgerade Zeil

Alfred-Brehm-Platz Zoo das Rondell
hinter Zäunen amorphe Gestalten
Hochmut
Lamas Wimpernblicke schweifen
Glanz Glorie Frankfurter Zeiten.

Suche Viehherden Viehmarkt Rösser auf Weiden
finde Ärzteschilder Kliniktreiben auf Pfingstweidstraße
Grüne Straße am Uhrtürmchen den Cappuccino in Siena
spaziere auf Friedberger Grünanlagen Pappeln am Sandweg
Sandgrube des Mains für Häuserbauten der Zeil.

Zeile verlorener Existenzen Prachtbauten Residenzen
Luxushotels Rotes Haus Weidenhof Russischer Hof
Herbergen für Kronen und Fürsten Maria Theresia
Kaiser Wilhelm I. vernichtet in Kriegen Regime
durchbrechen Stilfassaden Dynastien Namen Steine
Bürger für Sticks Handyboom der Einkaufsmeile
Massen und Kramen 10.000 Menschen pro Stunde
Schleuse am Stück
zwitschernde Platanen sonnen spenden Kaufhausbaden
Pailletten T-Shirts zehn Euro die Tüt‘.

Gestrandet in Pfützen Großstadtrebellen
Wildheit in Flaschen sozialer Raum
alle Menschen sind gleich – voll Anmut und Würde
frühstücken mit Eisenbahn-Rainer im Franziskustreff -Liebfrauen
ich denke an 1848er Barrikaden zwischen Hauptwache
Konstablerwache Kampf für Freiheit Gleichheit Demokratie
Arbeiter Bauern 42 Menschen verloren das Leben.

Zeile für Revolution Demonstrationen der 70er Jahre gegen
Fahrpreiserhöhungen Rufer Verkünder Bettler-Diebesbanden
Bilder des Volkes bis heute Unrat zusammengehalten
von Männern der Präsenzreinigung
besuche ich das älteste Bauwerk der Zeil die Katharinenkirche
entrücke Konsumwelt frei in Posaunen- und Orgelklängen:
Gibt es eine „Frankfurter Depression“?